Sommertraining 2017


In diesem Sommer war es mir das erste mal möglich ein Sommertraining durchzuführen, da ich mich entschlossen hatte ab Anfanng Juni bis Ende August keine Turniere zu spielen. Dies bedeutet weniger Squash und mehr im Fitnessbereich arbeiten. Ich habe als Hauptteil für meine Fitness mit den Crossfit begonnen und bin parallel viel im Wasser oder auf der Laufbahn. Ab August werde ich dann wieder vermehrt auf den Court gehen um mich wieder an die Bewegungen zugewöhnen und die Präzision wieder zu bekommen. Ich hoffe das Training hat sich gelohnt, sodass ich am 24.08.2017 bereit bin für mein erstes Turnier.

 


Schreibe einen Kommentar